„Jedes Kind hat ein Nimmerland“

Fahrt zum Musiktheater „Die Rückkehr des Peter Pan“

Ins Theater ging es für 47 äußerst schick zurecht gemachte Schülerinnen und Schüler der 9. und 10. Klassen in der Woche vor den Faschingsferien. Nach einer kurzen Freizeit, die in Regensburg zum Shoppen oder Essengehen genutzt wurde, traf sich die Gruppe bestens gelaunt am Bismarckplatz. Für viele Jugendliche war es der erste Besuch des Stadttheaters und so staunten sie nicht schlecht über den Anblick des imposanten klassischen Dreirangtheaters. Die Vorstellung stand ganz im Zeichen des Abenteuers und entführte die Zuschauer in die bunte Welt von Nimmerland. Sowohl Captain Hook als auch Peter Pan sahen sich mit modernen Computerspielen konfrontiert, die letzte noch lebende Fee Tink lernte an sich selbst zu glauben und Brina, ein punkiger Teenager mit ihren Zwillingsgeschwistern, half Peter und den verlorenen Jungs, ihr Nimmerland gegen Hook zu verteidigen. Dieser stellte im Laufe der Aufführung fest, dass seine Piraten inzwischen Meerjungfrauen geheiratet hatten und keinen Wert mehr aufs Kämpfen legten. Die abwechslungsreiche, bunte und äußerst unterhaltsame Vorstellung verging wie im Fluge und sicher erinnern sich die Schülerinnen und Schüler weit über ihre Schulzeit hinaus an diesen Abend.

 

 

 

 

 

 

 

Konrad-Adenauer-Schule

Staatliche Realschule Roding

Mozartstraße 5, 93426 Roding

📞 09461 / 91287-0

📠 09461 / 91287-119

✉️ sekretariat@rs-roding.de

Öffnungszeiten des Sekretariats:

Mo-Do: 08:00 - 15:00 Uhr, Fr 08:00 - 13:30 Uhr